Die Ludmilla in aller Welt
Die Ludmilla in aller Welt
http://www.v300-online.com/index.html

 

Neueste Fotos

19 April 2018

0027 - DR "130 027-6"

Ort: Wustermark Rbf [DDR]
Datum: 21.07.1983
Foto: Wilhelm Libera 
0230 - DB AG "232 040-6"

Ort: Wasserthalleben [Germany]
Datum: __.__.199x
Foto: Björn-Ronald Schreiber 
0906 - DR "132 625-5"

Ort: Leinefelde [DDR]
Datum: 27.03.1982
Foto: Frank Pilz 
0946 - DB AG "234 664-1"

Ort: Bh Wustermark [Germany]
Datum: 10.09.1995
Foto: Wilhelm Libera 

...der letzten 7 Tage

Portrait-Updates

06.02.2017

letzte Ergänzung:

- 0319 (ältere HU und Probefahrt)

- 0321 (ältere HU und Probefahrt)

- 0322 (ältere HU und Probefahrt)

- 0324 (ältere HU und Probefahrt)

Die Ludmilla in aller Welt

Die Diesellokomotiven der Baureihe 130, BR 131, BR 132 und BR 142 wurden ab 1970 aus der damaligen Sowjetunion in die DDR importiert und bei der Deutschen Reichsbahn für den Personen- und Güterverkehr in Dienst gestellt. Die Baumuster wurden noch als V 300 auf der Leipziger Messe vorgestellt.

Von der Baureihenfamilie wurden zwischen 1970 und 1982 insgesamt 873 Stück in Dienst gestellt. Im Volksmund sind die Lokomotiven unter dem Namen Ludmilla geläufiger (diese Bezeichnung entstand im Bahnbetriebswerk Leipzig Hbf-Süd), ebenfalls anzutreffen sind auch Namen wie „Heulender Steppenwolf“, „Staubsauger“, „Iwan“ oder einfach „Russe“. Teilweise wird die Baureihe 130 fälschlicherweise auch „Taigatrommel“ genannt, womit aber die Baureihe V 200 (BR 120) gemeint ist. Heute sind bei der Deutschen Bahn nur noch aus der Baureihe 132 hervorgegangene Fahrzeuge im Einsatz.

 

aktuelle HU-Daten

Fristabläufe

Loknummer

Art Werk Datum
     

233 176-7

HU

BCSX

14.12.2018

232 567-8

HU

BCSX

03.01.2018

241 449-8

HU

BCSX

03.01.2018

232 105-9

HU

628

24.11.2017

Loknummer

Eigentümer: Datum
   

232 401-4

DB Schenker

23.04.2016

232 524-9

DB Schenker

23.05.2016

232 359-0

DB Schenker

29.05.2016

232 252-7

DB Schenker

12.06.2016

 

 

letzte Meldungen

02 März 2018:

zwei Ludmillas weniger

Am 06.03.2018 wurde 232 906-8 [0739] und am 07.03.2018 wurde 232 384-8 [0619] im Werk Cottbus verschrottet.

 

02 März 2018:

232 088-5 wurde an SRS aus Schönebeck (Elbe)

Diese Lok [0304] wurde am 22.02.2018 an SRS - Salzland Rail Service GmbH aus Schönbeck (Elbe) verkauft.

 

14 Februar 2018:

233 176-7 hat ein neue HU und 233 112 nach Daugavpils

233 176-7 hat ein neue HU vom Werk Cottbus (BCSX 14.02.2018) bekommen. Am 06 Februar 2018 wurde 233 112-2 von DB Cargo nach Daugavpils geschickt.

 

20 Dezember 2017:

Drei weitere Ludmillas nach Sędziszów

Gestern (19.12.2017) wurde 232 239-4 von EBS mit drei Ludmillas (232 253-5; 232 505-8 und 233 219-5) von Leipzig nach Sędziszów überführt. Dort wird alle drei Loks irgendwann auf 1520mm umgespurt und weiter nach Daugavpils ins Ausbesserungswerk schicken.

0451 - EBS "232 239-4"

Ort: Opole Główne [Polska]
Datum: 19.12.2017
Foto: Adam Kupniewski   0740 - ? "232 505-8"

Ort: Opole Główne [Polska]
Datum: 19.12.2017
Foto: Adam Kupniewski

05 Dezember 2017:

233 285-6 verlässt polnische Sędziszów

Diese Lok war gestern in Sędziszów durch Zuglok M62-3002 mit Güterzug weitere in Richtung Osten abgefahren.

0499 - DB Cargo "233 285-6"

Ort: Zamość Bortatycze [Polska]
Datum: 04.12.2017
Foto: Artur Konieczny  0499 - DB Cargo "233 285-6"

Ort: Zamość Bortatycze [Polska]
Datum: 04.12.2017
Foto: Artur Konieczny   0499 - DB Cargo "233 285-6"

Ort: zwischen Zamość und Miączyn [Polska]
Datum: 04.12.2017
Foto: Artur Konieczny

 

...weitere ältere Meldungen findet das hier statt

 

Dies ist eine private Internetseite und nicht die offizielle der DB AG, daher kann die Richtigkeit der Inhalte nicht garantiert werden.

 

Online: 1005 Lebensläufe und 4772 Bilder

 

© www.dr-bahn.de